Arbeitsmedizin

Der betriebsärztliche Aufgabenkatalog der ASD umfasst die im § 3 des Arbeitssicherheitsgesetzes festgelegten Aufgaben. ASD übernimmt des Weiteren die Durchführung von Vorsorgeuntersuchungen nach berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen; Untersuchungen nach Strahlenschutz-, Gefahrstoff- oder Röntgenverordnung können ebenso vorgenommen werden wie Untersuchungen nach tropenmedizinischen Gesichtspunkten. Die betreuenden Ärzte verfügen über ausreichende Fachkunde im arbeitsmedizinischen Bereich sowie die zur Durchführung der Untersuchungen erforderlichen Ermächtigungen der Berufsgenossenschaften oder staatlichen Aufsichtsbehörden.